Aufgrund von Covid-19 findet aktuell der Unterricht eingeschränkt zu unterschiedlichen Zeiten statt.
STUNDENTAFEL
1. Stunde
7:50 - 8:35 Uhr
2. Stunde
8:45 - 9:30 Uhr
3. Stunde
9:55 - 10:40 Uhr
4. Stunde
10:45 - 11:30 Uhr
5. Stunde
12:05 - 12:50 Uhr
6. Stunde
12:55 - 13:40 Uhr
7. Stunde
13:45 - 14:30 Uhr

Links zu Online-Lernmaterialien Teil 4

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen,

da unsere neue Kollegin Frau Metsch in dieser Woche keine Klasse in Vertretung betreut, begutachtet sie Links zur Unterstützung des häuslichen Lernens auf ihre sinnvolle Verwendung. Ich freue mich, dass sie Ihnen bzw. euch liebe Kinder, die Auswahl der besten Links kommentiert:

Unter  www.wilde-welten.de hat die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg eine interaktive Webseite zum Naturerkunden samt dazugehörigem Mitmach-Heft zum Rätseln und Aufgabenlösen freigeschaltet. Das 18-seitige Begleitheft kann auf der Startseite als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Das Angebot von Wilde Welten ist für Schüler/innen ab Klasse 4 geeignet. Der virtuelle Rundgang kann auch ohne VR-Brille erfolgen. Das Begleitheft enthält Rätsel u.ä., allerdings ist manches sicher zu schwer für die Kinder, um es alleine zu lösen.


Hefte helfen“ von Wolfgang Zapke stellen Gratis-Downloads zur Verfügung. Kopiervorlagen 1 beinhalten Mandalas, Ausmalbilder, Labyrinth-Varianten, mit denen sich die Kinder allein beschäftigen können. Kopiervorlagen 2 beinhalten Aufgaben für Klasse 1 und 2 in den Fächern Mathe und Deutsch. Auch diese können die SuS selbstständig bearbeiten. „Sing English 1“ beinhaltet Lieder zum Nachsingen auf Englisch (geeignet für Klassen 1 + 2 , max. Klasse 3).
„Sing English 2“ ist ähnlich aufgebaut, allerdings für Klasse 3 und 4 geeignet. Die jeweiligen Lieder können bei amazon music, iTunes oder im 
playstore heruntergeladen werden, allerdings ist dies kostenpflichtig. Die Experimentensammlung sowie die Bastelanleitungen sind eher zur gemeinsamen Beschäftigung mit den Eltern gedacht. Sie beinhalten kleine Oster-Bastelprojekte sowie kleine naturwissenschaftliche Experimente, die in jeder Küche durchgeführt werden können.

Weitere Informationen und Links folgen in den nächsten Tagen.

Herzliche Grüße und gutes Gelingen beim Ausprobieren und Lernen

Birgit Lohmann